Der Mensch ist krank, die Krankheit aber ist der Versuch der Natur, den Mensch zu heilen. C.G. Jung
Der Mensch ist krank, die Krankheit aber ist der Versuch der Natur, den Mensch zu heilen.                                                   C.G. Jung

Kraniosakrale  Osteopathie

 

Die Kraniosakrale Osteopathie ist eine sanfte und wirkungsvolle Behandlungsform in der der Schädel (Kranium) und das Kreuzbein (Sakrum) eine Schlüsselstellung einnehmen.


 

Die Ausweitung der klassischen Osteopathie auf den Kopfbereich

ist der Verdienst von William Garner Sutherland,

ein Schüler von Andrew Taylor Stills - dem begründer der Osteopathie.

 

Sie basiert auf dem wissen dass:

  • Die Schädelknochen keine starre Einheit bilden sondern sich harmonisch miteinander bewegen.
  • Das Sakrum sich in Einheit mit den Schädelknochen - verbunden über die Wirbelsäule und den   Hirn- und Rückenmarkshäuten - bewegt.
  • Gehirn und Rückenmark im Liquor schwimmen und sich somit - mit der Bewegung von Schädel und Sakrum - eine Einheit bilden.
  • Der Liquor hat seine eigene Rhythmik (wie Atmung, Herzschlag, Lymphe usw.).

 

Diese Einheit bezeichnen wir als Kraniosakrales System.

 

Es gibt deutliche Hinweise darauf dass

Beschaffenheit und Schwingungsverhalten dieses Kraniosakralen Systems

sich auf die Gesundheit und das geistige und körperlich Wohlbefinden auswirken.

 

Ziel der Kraniosakralen Therapie ist es,über das lösen von Blockaden im Kraniosakralen System und der Harmonisieren des Kraniosakralen Rythmus,die Eigenregulation und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu fördern.


Beschwerden bei denen sich Kraniosakrale Osteopathie bewährt hat.

  • Rückenschmerzen

  • Tinnitus, Schwindel

  • Probleme im Hals-, Nasen-, Ohrenbereich

  • Stress, Bourn out

  • Begleitend bei kieferorthopädischen Behandlungen z. B. Zahnspangen

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Angstzustände, Depressionen

  • Chronische und akute Schmerzen des Bewegungsapparates

  • Verspannungen und Muskelzerrungen

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Nach einem Schlaganfall

  • Zur harmonisierung und Stärkung der Lebensenergien und körpereigenen Rhythmen

  • Stärkung des Immunsystems

 

Mitglied beim:

Geprüfte Therapeutin

Alles Leben ist Bewegung,

Bewegung ist Leben.

                        Leonardo da Vinci

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis